Nederlands English Deutsch   
Internationaal Opel-Treffen
home   /   nachrichten

Opel enthüllt neue Formensprache

Opel ist Teil der PSA-Gruppe und damit die Marke ihre eigene Identität behält, sucht Opel nach sich selbst. Sie arbeiten intensiv an einem neuen Studienmodell, das die Essenz der Marke widerspiegelt, ein Studienmodell, von dem die ersten Informationen jetzt verfügbar sind. Um Opel daran zu hindern, von der PSA-Gruppe verdaut zu werden und sich damit auch mit Peugeot und Citroën konstruktiv zu verbinden, hat Opel seinem Designteam den Auftrag gegeben, ein Studienmodell zu entwickeln, das die Essenz der Marke widerspiegelt. Die ultimative Designsprache, die noch vor Ende dieses Jahres auf diesem Konzeptfahrzeug debütiert, wird schließlich für alle neuen Autos der Marke verwendet. Heute zeigt Opel bereits eine Reihe von Designelementen.

Opel beschreibt sich mit den Schlagworten "Deutsch, zugänglich und spannend". Darüber hinaus muss die zukünftige Designsprache "New Germanity" ausstrahlen, ein Design, das laut Opel sowohl Solidität als auch Menschlichkeit ausstrahlt. Laut Opel setzt sie mit ihrem neuen, noch namenlosen Studienmodell die Designstraße fort, die sie mit dem GT-Konzept von 2016 genommen hat. Ein wichtiges Gestaltungselement ist das, was Opel den Opel-Kompass genannt hat. Unter anderem auf dem aktuellen Insignia sehen wir vorne etwas von Understatement. Sehen Sie das geflügelte Tagfahrlicht von Opel in den Scheinwerfern als horizontale Linie, die in der Mitte vertikal durch eine Linie unterbrochen ist, die über die Motorhaube läuft. Wo sich die Linien kreuzen, wird das Opel-Logo platziert.

Ein weiteres neues Gestaltungselement ist das so genannte "Vizor", eine Art sonnenbrilleartiges Panel auf der Nase, in dem Dinge wie Beleuchtung und Sensoren enthalten sind. Dieser Vizor kehrt mehr oder weniger zu allen zukünftigen Opels zurück. Das Armaturenbrett ist um das 'Pure Panel' herum konstruiert, in der Tat die Übersetzung des Opel Kompas und des Visors ins Interieur.

© Quelle; Autoweek

Zurück

Delen: